top of page
  • MK

Sportvorstand

Nachdem der Präsident an der ausserordentlichen Generalversammlung im Juni 2023 mit der Idee kam, ein Sportvorstand zu gründen, machte sich Damian Kocher an die Ausarbeitung des Konzepts. Anschliessend machte er sich auf die Suche nach einem entsprechenden Team für die jeweiligen Aufgaben. Dabei entstanden folgende Aufgabenbereiche mit entsprechender Besetzung:


Damian Kocher (Sportchef und Vorsitzender Sportvorstand)

15 Jahre als Spieler der 1. und 2. Mannschaft, dazu bereits Vorstandserfahrung als Vizepräsident stehen bei ihm auf dem Konto. Er wird die sportlichen Interessen des Vereins nach innen sowie nach aussen vertreten. Bei Fragen im sportlichen Bereich ist er die erste Ansprechperson.


Marco Kaufmann und Pascal Anliker (Leiter Lizenzspieler)

Die langjährigen Spieler der 1. Mannschaft sind immer noch enge Begleiter der Mannschaften und passen wie die Faust aufs Auge für die Aufgabe. Probleme frühzeitig erkennen, Lösungen bieten und ein guter Zusammenhalt zwischen den Spielern sowie der 1. und 2. Mannschaft zu pflegen, wird Kernaufgabe der beiden sein.


René Schenk (Jugendintegration und Förderung)

Als ehemaliger Spieler und Juniorentrainer des SC Rüti hat er schon viel miterlebt und weiss um die Herausforderungen im Jugendfussball. Mit seiner grossen Erfahrung ist er der ideale Mann um unsere Junioren für den aktiven Fussball vorzubereiten.


Diego Glauser (Berater)

Nach über zwei Jahrzenten als Spieler und Trainer der 1. Mannschaft besitzt kaum ein Anderer so viel Erfahrung wie er. Zudem war er beim Sportclub bereits als Sportchef tätig und wird seine Erfahrungen als Berater einbringen.


Eines ist beim SC Rüti b. Büren sicher: Es gibt immer wieder Leute, die bereit sind, mehr zu machen als verlangt wird und so dem Verein und den Mannschaften Aufschwung zu geben und diese zum Erfolg zu führen. Nebst dem neu installierten Sportvorstand gab es jüngst noch weitere Beispiele. So fand Claudio Schwaller nach schlimmen Verletzungen zu alter Stärke zurück und entwickelte sich zum neuen Mittelfeldmotor der 1. Mannschaft. Weiter übernahm Michael Moser in einer äusserst schwierigen Situation das Traineramt der 2. Mannschaft und formt nun aus den Einzelspielern eine Mannschaft.

An dieser Stelle ein grosses Danke an das Vertrauen und Hopp Rüti!

Der Sportvorstand des SC Rüti b. Büren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

News

Comentarios


bottom of page