top of page
  • MK

Saisonabschluss 2022/2023

2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft schloss die Saison 2022/2023 bereits am Mittwoch ab. Das Team gastierte beim FK Drina und musste eine 5:1-Niederlage hinnehmen. Einziger Torschütze blieb Stefan Schaeffer, der das letzte Spiel für den SCR bestritt. Mit dieser Niederlage beendet die Mannschaft eine verkorkste Saison und belegt am Ende den zweitletzten Platz.

Auf die kommende Saison wird es zahlreiche Änderungen in der Mannschaft geben. Bei allen Spielenr, die den SCR verlassen, möchte sich der Verein bedanken für den Einsatz!



1. Mannschaft

Am Sonntagmorgen gastierte der FC Nidau zum letzten Spiel der Saison auf dem Sportplatz Beunde. Vor dem Spiel kam es zu emotionalen Verabschiedungen. Mit Mirco Stauffer, Michel Zahnd, Marco Kaufmann und Damian Kocher wurden gleich 4 langjährige SCR-Spieler verabschiedet. Dazu ist weiter unter mehr zu lesen.


Da der eigentliche Schiedsrichter nicht auftauchte, musste das Spiel mit gut 30 Minuten Verspätung gestartet werden. Der Start in die Partie verschlief Rüti dann komplett. Bereits nach 5 Minuten stand es 2:0 für den FC Nidau. In der kompletten ersten Halbzeit kamen die Rütiger stets einen Schritt zu spät und kassierten ganze 5 Tore. Sacha Stauffer konnte vor der Pause noch einen Treffer erzielen. Nach der Pause ging es nicht sonderlich gut weiter, Rüti musste weitere 4 Gegentore schlucken. Sacha Stauffer traf noch zwei weitere Male und auch Thimo Lobnig konnte einnetzen. Michel Zahnd konnte in seinem letzten Spiel ebenfalls ein Tor erzielen. Das wilde Spiel endete 5:9.

Damit schliesst die 1. Mannschaft die Saison auf dem 8. Platz ab. Nach einer starken Vorrunde wäre sicherlich mehr möglich gewesen, mit dem Abstieg hatte das Team allerdings nichts zu tun.




Verabschiedung

Mirco Stauffer

Mirco kam 1994 als 5-jähriger zum SC und trug nie ein anderes Trikot. Nachdem er alle Juniorenstufen absolviert hatte, kam er als Jungspund in die 1. Mannschaft. Jahrelang war Mirco nun der Taktgeber und Mittelfeldmotor der Mannschaft und trieb das Team immer voran. Auf dem Platz gab er immer alles für die Farben des SCR.

Mise, vielen Dank für die schönen Jahre und deinen grossen Einsatz. Der Sportclub wünscht dir alles Gute!



Michel Zahnd

Zahnd kam 2013 zum Sportclub Rüti, nachdem er unter anderem für den FC Biel gespielt hat. Der Allrounder hielt in den letzten 10 Jahren stets die Knochen für das Team hin und war ein grossartiger Leader auf dem Platz. Trotz körperlichen Beschwerden hörte man Michel nie jammern. Der Einsatz der Leaderfigur war stets vorbildlich.

Mischu, vielen Dank für die schönen Jahre und deinen grossen Einsatz. Der Sportclub wünscht dir alles Gute!



Marco Kaufmann

Marco hat sich 2005 dem SC angeschlossen und spielte jahrelang in der 1. Mannschaft. Der pfeilschnelle Flügelspieler war sehr treffsicher und konnte in Saisons teilweise 20 Tore und mehr schiessen. Immer einen Spruch auf Lager, war Märci für das Teamgefüge extrem wertvoll. Zuletzt war Kaufmann immer wieder verletzt und kam nicht mehr oft zum Einsatz. Nun hat er sich dazu entschieden, das Trikot des SCR nur noch als Fan anzuziehen.

Märci, vielen Dank für die schönen Jahre und deinen grossen Einsatz. Der Sportclub wünscht dir alles Gute!



Damian Kocher

Damian kam 1999 als kleiner Junge zum Sportclub und absolvierte die gesamten Junioren beim Verein. Er war jahrelang Stammtorhüter der 1. Mannschaft und starker Rückhalt des Teams. Mit seinen Paraden war die Leaderfigur für zahlreiche Punkte für das Team verantwortlich. Kocher war zeitweise auch als Vizepräsident im Vorstand aktiv. Zuletzt war er immer wieder von Verletzungen geplagt und hängt nun die Fussballschuhe an den Nagel.

Dämu, vielen Dank für die schönen Jahre und deinen grossen Einsatz. Der Sportclub wünscht dir alles Gute!





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

News

bottom of page